104-IDIO-16 Familie

optisch Isolierte 32-kanal-digitalkarte

104-IDIO-16 Family

Das Modell 104-IDIO-16 ist eine 32-kanalige PC/104-Utility-Karte mit 16 optisch isolierten Eingängen und 16 optisch isolierten Solid-State-Ausgängen. Die isolierten, nicht polarisierten Eingänge können entweder mit Gleichstromquellen von 3-31V (oder höher auf Sonderbestellung) oder mit Wechselstromquellen bei Frequenzen von 40Hz bis 10KHz betrieben werden. Die optische Isolierung der digitalen Eingänge voneinander und vom Computer gewährleistet eine reibungslose, fehlerfreie Datenübertragung in verrauschten, realen Umgebungen. Die 16 Eingangskanäle sind über eine 34-polige IDC-Stiftleiste verfügbar. Die vollständig geschützten Halbleiterausgänge, die jeweils 2 A liefern können, sind von Natur aus zuverlässiger als elektromechanische Relais und bieten Systemarchitekten ein robusteres Produkt für die Entwicklung. Die Halbleiterausgänge sind über eine 50-polige IDC-Stiftleiste verfügbar. Jeder Eingangsschaltkreis verfügt über einen per Jumper wählbaren langsamen/schnellen Filter für AC-Eingänge und ist auch für langsame DC-Eingänge in verrauschten Umgebungen geeignet. Der Filter kann manuell deaktiviert werden, um die typische Reaktionszeit der Karte auf 10 µs zu erhöhen, wenn sie mit schnelleren DC-Eingängen verwendet wird. Die Eingangsimpedanz beträgt 1,8 kOhm, um einen breiten Eingangsbereich abzudecken. Die Karte wird durch Jumper installiert, die Basisadressen und IRQ auswählen. Die Systeminterrupts sind softwaregesteuert und ermöglichen es der Karte, einen Interrupt zu erzeugen, sobald einer oder mehrere der isolierten digitalen Eingänge ihren Zustand ändern. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer ständigen Abfrage und die Systemressourcen werden erheblich entlastet. Das Modell 104-IDIO-16E ist eine Economy-Version, die ohne die Interrupt Change of State Detection-Funktion erhältlich ist. Das Modell 104-IDIO-16 ist für den Einsatz in kommerziellen und optional in industriellen Umgebungen von 0 bis +70°C bzw. -40 bis +85°C ausgelegt. Die Modelle 104-IDIO-8 und 104-IDIO-8E verfügen über 8 optisch isolierte Eingänge und 8 optisch isolierte Halbleiterausgänge. Ebenfalls erhältlich ist das Modell 104-IDO-16 mit nur 16 Ausgängen, das Modell 104-II-16 mit nur 16 Eingängen und das Modell 104-IDO-8, das nur 8 Ausgänge hat.

  • Marke: Acces IO
  • 16 oder 8 optisch isolierte, nicht polarisierte CMOS-kompatible Digitaleingänge akzeptieren ±31VDC oder AC rms
  • IRQ bei Zustandsänderung des Eingangs (COS) macht ständiges Polling überflüssig
  • Langsamer/schneller Filter zur Anpassung an AC-Spannungen und verrauschte DC-Eingänge
  • 16 oder 8 optisch isolierte, vollständig geschützte Hochstrom-Solid-State-Ausgänge
-
+

Einzelheiten

Das Modell 104-IDIO-16 ist eine 32-kanalige PC/104-Utility-Karte mit 16 optisch isolierten Eingängen und 16 optisch isolierten Solid-State-Ausgängen. Die isolierten, nicht polarisierten Eingänge können entweder mit Gleichstromquellen von 3-31V (oder höher auf Sonderbestellung) oder mit Wechselstromquellen bei Frequenzen von 40Hz bis 10KHz betrieben werden. Die optische Isolierung der digitalen Eingänge voneinander und vom Computer gewährleistet eine reibungslose, fehlerfreie Datenübertragung in verrauschten, realen Umgebungen. Die 16 Eingangskanäle sind über eine 34-polige IDC-Stiftleiste verfügbar. Die vollständig geschützten Halbleiterausgänge, die jeweils 2 A liefern können, sind von Natur aus zuverlässiger als elektromechanische Relais und bieten Systemarchitekten ein robusteres Produkt für die Entwicklung. Die Halbleiterausgänge sind über eine 50-polige IDC-Stiftleiste verfügbar. Jeder Eingangsschaltkreis verfügt über einen per Jumper wählbaren langsamen/schnellen Filter für AC-Eingänge und ist auch für langsame DC-Eingänge in verrauschten Umgebungen geeignet. Der Filter kann manuell deaktiviert werden, um die typische Reaktionszeit der Karte auf 10 µs zu erhöhen, wenn sie mit schnelleren DC-Eingängen verwendet wird. Die Eingangsimpedanz beträgt 1,8 kOhm, um einen breiten Eingangsbereich abzudecken. Die Karte wird durch Jumper installiert, die Basisadressen und IRQ auswählen. Die Systeminterrupts sind softwaregesteuert und ermöglichen es der Karte, einen Interrupt zu erzeugen, sobald einer oder mehrere der isolierten digitalen Eingänge ihren Zustand ändern. Dadurch entfällt die Notwendigkeit einer ständigen Abfrage und die Systemressourcen werden erheblich entlastet. Das Modell 104-IDIO-16E ist eine Economy-Version, die ohne die Interrupt Change of State Detection-Funktion erhältlich ist. Das Modell 104-IDIO-16 ist für den Einsatz in kommerziellen und optional in industriellen Umgebungen von 0 bis +70°C bzw. -40 bis +85°C ausgelegt. Die Modelle 104-IDIO-8 und 104-IDIO-8E verfügen über 8 optisch isolierte Eingänge und 8 optisch isolierte Halbleiterausgänge. Ebenfalls erhältlich ist das Modell 104-IDO-16 mit nur 16 Ausgängen, das Modell 104-II-16 mit nur 16 Eingängen und das Modell 104-IDO-8, das nur 8 Ausgänge hat.

Bestellinformationen

  • 104-IDIO-16
  • 104-IDIO-16E
  • 104-IDO-16
  • 104-II-16
  • 104-IDO-8
  • 104-IDIO-8
  • 104-IDIO-8E

Herunterladen

Assured Systems Datenblatt (PDF)

Eine PDF-Ausgabe dieser Seite mit unterstützenden Herstellerdatenblättern

System Integration

Bitte fragen sie uns, wie wir ihre lösung konfigurieren können

Globale Operationen

Wir liefern und unterstützen produkte über niederlassungen auf der ganzen welt

Volle Garantie

Branchenführende garantien für alle lösungen als standard

Technische Unterstützung

Erfahrene ingenieure stehen für ihr projekt bereit

Sie Können Nicht Finden, Was Sie Suchen?

Spezifikation

  • 16 oder 8 optisch isolierte, nicht polarisierte CMOS-kompatible Digitaleingänge akzeptieren ±31VDC oder AC rms
  • IRQ bei Zustandsänderung der Eingänge (COS) macht ständiges Polling überflüssig
  • Langsamer/schneller Filter zur Anpassung an AC-Spannungen und verrauschte DC-Eingänge
  • 16 oder 8 optisch isolierte, vollständig geschützte Hochstrom-Solid-State-Ausgänge

Informationen Zur Lieferung

Bestellungen von EMEA-Kunden werden von DHL zugestellt.

Zahlungsarten Und Optionen

Zu den akzeptierten Zahlungsoptionen für EMEA-Kunden gehören VISA, Mastercard oder Banküberweisung in GBP.

ACCES I/O: Informationen zu Garantie und Service

Alle ACCES I/O Produkte, die in der EMEA-Region vertrieben werden, werden standardmäßig mit einer 2-Jahres-Garantie ausgeliefert, wobei auf Anfrage zusätzliche Verlängerungsoptionen erhältlich sind. Als offizieller ACCES I/O-Partner sind wir stolz darauf, unseren Kunden die Sicherheit und die höchste Qualität unserer Produkte zu bieten, einschließlich aller Systeme, die nach individuellen Spezifikationen konfiguriert wurden.

Verwandte Produkte

Das könnte ihnen auch gefallen...

PCI-COM485/4

serielle 4-Port-PCI-RS-485-Kommunikationskarte

USB-FLEXCOM4

4-Port USB zu Seriell RS-232/422/485 Adapter

PCI-COM232/4

serielle 4-Port-PCI-Hochgeschwindigkeits-RS-232-Kommunikationskarte

PCI-422/485-2

2-Port PCI RS-422/485 Serielle Kommunikationskarte